Über Uns

Bilder Unterrichtsraum 2 (11)Die Klavierakademie Thüringen ist Teil der Academy of Networked Thinking in Music mit Hauptsitz in Tübingen, die Schulen auf fast allen Kontinenten der Welt betreibt, an denen nach einer besonderen Methode unterrichtet wird, die als Vernetztes Denken in Musik bekannt ist.
Primäres Ziel ist es, Höchstleistungen mit Leichtigkeit zu erreichen, um vor allem die Persönlichkeitsentwicklung positiv zu beeinflussen, IQ und EQ zu steigern und Sensibilität und Herzensbildung zu fördern.

Die Klavierakademie Thüringen wird geleitet vom Pianisten und Klavierpädagogen Karsten Linkies.

Der Unterricht an der Akademie möchte auf der Basis bestimmter Lehrmethoden, die das schnelle Lernen und Erfassen auch komplizierter Musik ermöglichen, die Liebe zur Musik wecken und erweitern. Es geht vor allem darum, Musik als großen Teil der Persönlichkeitsbildung und – bereicherung zu erleben, Alter und musikalische Vorbildung spielen dabei überhaupt keine Rolle.

Das Spielen des Instrumentes und das Erfassen von Noten wird mit Schnelligkeit und Leichtigkeit erreicht.

So ist es beispielsweise ganz leicht, schon in den ersten Unterrichtsstunden alle 88 Tasten des Klaviers im Notenbild zu erfassen oder alle Dur -und Molltonleitern auch ohne Vorbildung spielen zu können. Aber das soll nur als Beispiel dienen, denn es geht letztlich nicht um Tonleitern, sondern um die Musik und das Erleben von Musik und die damit verbundene positive Entwicklung des ganzen Menschen.

Klavierakademie Thüringen
Steigerstrasse 2
99096 Erfurt
Tel. 0361/5402231,
Mobil 0172/3577477
Mail: info@klavierakademie.com